Rendite steigern mit Immobilien in den Toplagen


Im Handelsblatt vom 24. Juni schreibt Christian Freiherr von Bechtolsheim, Vorstandssprecher des Vermögensverwalters Focam AG, dass in den wirklichen 1-A-Lagen ein Immobilien-Investment seinen Wert behält und nicht von zukünftigen Zinsanstiegen negativ beeinflusst werden wird. In Deutschland seien es die Edellagen in den Top-7-Metropolen, die für langfristige Anleger das größte Potenzial besitzen, denn hier ist das Cashflowrisiko mit am geringsten, so Focam.

Als Beispiel verweist der Experte auf die von FRANKONIA entwickelten Lenbachgärten in München.

Mehr Informationen: www.handelsblatt.de