Zwischen der international bekannten Königsallee, dem grünen Hofgarten und dem idyllischen Rheinufer mit seiner Promenade liegt die Altstadt, das Zentrum und Herz von Düsseldorf. Mitten in diesem historischen Kern der Stadt entsteht das Andreas Quartier. Und wie es sich für ein Stadtzentrum gehört, liegen beinahe alle wichtigen Orte in der näheren Umgebung.

Das Andreas Quartier mit vier Wohnhäusern und vier gewerblich genutzten Gebäuden wird eingerahmt von Ratinger Straße, Liefergasse und Neubrückstraße. Die imposante Fassade des ehemaligen Amts- und Landgerichts ist der Mühlenstraße zugewandt. Zentraler kann man kaum wohnen und mehr von Düsseldorfs Wahrzeichen kann man als Nachbarn nicht haben.

Doch auch die Einkaufsmöglichkeiten sind nirgendwo besser als hier, was für die Dinge des täglichen Lebens ebenso gilt, wie für die weniger alltäglichen Luxusgüter der weltberühmten Königsallee.